Blog

VfGH: ImmoESt für Altvermögen nicht verfassungswidrig

VfGH: ImmoESt für Altvermögen nicht verfassungswidrig

Die durch das 1.Stabilitätsgesetz 2012 ausgedehnte Ertragssteuerpflicht auch auf Veräußerungen von privaten Grundstücken, die vor dem 31.3.2012 nicht der Steuerpflicht unterlagen, verletzt nicht das verfassungsrechtliche Vertrauensprinzip. Zu diesem Ergebnis ist der VfGH in seinem Erkenntnis vom 25.9.2015 gelangt.

MMag. Dr. Daniela Huemer, LL.M. berichtet.

Weiterlesen …